Same Mother Same Father 1

Bei 45 Grad im Schatten überqueren wir die Grenze zwischen Guinea Bissau und Guinea Conakry. Definitiv ist damit auch die Grenze meiner Leidensfähigkeit erreicht. Mir ist zu warm. Meine gesamte Konzentration ist darauf gerichtet, die Hitze des Tages irgendwie zu überstehen. Ich schwitze nicht, ich verliere Bäche an Wasser. Hinter den Ohren, auf der Kopfhaut, […]

Weiterlesen Same Mother Same Father 1

Türkei – Mut zum Mittelmeer

Der Weg von Kappadokien ans Mittelmeer nach Silifke ist eine der schönsten Strecken, die wir seit langem befahren haben. Eigentlich ist die Strecke aus der Not geboren, denn über das östlicher gelegene Industriezentrum um Mersin wollten wir auch wegen der Unruhen an der syrisch-türkischen Grenze nicht fahren. Über Konya aber wegen des Schneeeinbruchs auch nicht. […]

Weiterlesen Türkei – Mut zum Mittelmeer

Türkei – Amasya

20 km vor Amasya gebe ich auf und ärgere mich die nächsten 24 Stunden darüber. Eigentlich wollte ich den Maggi von der Türkei bis Deutschland fast durchgehend fahren. Nun ist der dritte Tag in der Türkei angebrochen und 20 km vor Amasya kann ich mich einfach nicht mehr auf die Straße konzentrieren. Zu fremd ist […]

Weiterlesen Türkei – Amasya