Au revoir 2020

Januar 2020 Nach zehrenden 6 Wochen des Wartens auf dem Wüstencampingplatz in Atar sind die Ersatzteile endlich da und wir können um den 25. Januar wieder losfahren. Die schönsten Wochen der Reise. Mauretanien, Wüste, wir kommen wieder! März 2020 Wir verbringen ein paar herrliche Tage an der weißen Düne in Dakhla. Fahren einmal quer durch […]

Weiterlesen Au revoir 2020

Lockdown in Marokko IV Im Coronadorf

22. März – 25. April 2020 Immer noch an der Quelle in Fask. Bis etwa Mitte April waren wir eine zufällig zusammengewürfelte kleine Schicksalsgemeinschaft von 11 Wagen, darunter 2 Schweizer, 3 aus Deutschland, einer, der tut als sei er aus Großbritannien, aber eigentlich auch Deutsch ist, ein Niederländer, ein Amerikaner und zwei Franzosen. Die kleine […]

Weiterlesen Lockdown in Marokko IV Im Coronadorf

Lockdown in Marokko III Die Quelle

2. März bis 12. März Unser Lockdown Domizil Ich habe von der Quelle aus täglich das Geschehen im Internet verfolgt (es ist mir immer noch unklar, wie die Marokkaner das 4G an solch eher entlegene Orte bringen) und irgendwann darauf gedrängt, einen größeren Einkauf für etwa 4-6 Wochen in Guelmim, der nächsten größeren Ortschaft, zu […]

Weiterlesen Lockdown in Marokko III Die Quelle

Der Nase nach

5.2. – 14.2.2019 Wer der Nase nach reist kann sich nicht umsehen, sonst fährt er im Kreis. Eines Morgens fiel uns ein, dass im Sommer Regenzeit in Westafrika herrscht. Regenzeit, das bedeutet massenhaft Mosquitos, unbefahrbare Wege und jeden Tag Regen. Einige Recherchen später war klar, dass unsere Route nicht wie ursprünglich geplant nach Süden und […]

Weiterlesen Der Nase nach

Was Hunde lehren III

27.1 – 31.1.2019 Nächstes Kapitel. Wir sind an den Plage Blanche weitergezogen. Dort treffen wir auf drei deutsche Wagen, alte Mercedes Busse, Selbstausbauten, nette Leute. Dabei sind zwei Hunde. Beide laufen den Tag über weitgehend frei. Wie immer, wenn wir so etwas sehen, sind wir erstaunt und ein wenig neidisch und fragen uns, wie Herr […]

Weiterlesen Was Hunde lehren III

Was Hunde lehren II

12.1. – 26.1.2019 Dann landen wir in Tafraoute auf dem Campingplatz. Wir stehen an der Kante zu einem Graben, der sich bei Regen mit Wasser füllt, jetzt aber trocken und sandig ist. Wir wollen drei oder vier Tage bleiben, um die Versorgung des Igls mit Elektrizität, Wasser und Gas herzustellen. Zwei Wochen lang werden wir […]

Weiterlesen Was Hunde lehren II

Was Hunde lehren I

26.12.2018 – 11.1.2019 Wer unsere beiden Hunde kennt weiß, dass sie halb Wild- halb Haushund sind. Sie tun alles, was gut erzogene Hunde nicht tun sollen. Sie bellen vom Fahrersitz aus jeden an, der in ihr Sichtfeld gerät, sie springen freundliche Menschen an, sie betteln am Tisch, sie springen aufs Sofa, sie kämpfen lautstark miteinander, […]

Weiterlesen Was Hunde lehren I