Der Maggi hat ein H!

Neben Evas beruflicher Neuausrichtung sind wir mit ein paar weiteren kleinen und größeren Projekten im Hinterkopf zurück gekommen. Eins davon ist, den Maggi in den Innenstadtring von Berlin fahren zu können und zum nächsten Sommerfest unserer Freunde von der Treptower Klause daraus Musik laufen zu lassen und Suppe zu verteilen. Dafür braucht der Maggi aber […]

Weiterlesen Der Maggi hat ein H!

Italien – Frohe Ostern aus Sizilien

Osterfrühstück im Parco Regionale della Madonie! Der Maggi steht auf dem Parkplatz eines Santuarios auf etwa 1000 Meter Höhe, weshalb mein 8 Minuten Osterei noch flüssig ist, von Roberts 5 Minuten Ei sprechen wir lieber nicht. Die Caprese aber ist sehr lecker und der Sonnenschein und die Ruhe der Berglandschaft versüßen uns den Tag. Robert […]

Weiterlesen Italien – Frohe Ostern aus Sizilien

Griechenland – Peleponnes/Sparti

Schon zwei Wochen in Griechenland, aber immer noch keine ordentliche Strassenkarte, geschweige denn einen Reiseführer. Also schlagen wir uns so durchs Land, immer der Nase nach. Dabei landen wir in Sparta. DAS Sparta. Wo die Spartaner herkommen. Und wie soll ich sagen, Sparta ist genau das, spartanisch. Völlig unaufregend. Langweilig. Das Amphithetaer halbherzig ausgegraben, überall […]

Weiterlesen Griechenland – Peleponnes/Sparti

Türkei – Antalya/Lara Beach

Wir erreichen unser Etappenziel Antalya und ich bin schockiert. Die Stadt ist um ein vielfaches größer, als ich sie in Erinnerung hatte und um den Stadtkern herum sind hässliche Satellitenstädte entstanden, um die herum wiederum der all inclusive Tourismus fast flächendeckend Bettenburgen hat wachsen lassen. In ihrer grotesken architektonischen Formgebung erinnern sie an Las Vegas. […]

Weiterlesen Türkei – Antalya/Lara Beach

Türkei – Anitli, auf dem Berg

Wir versuchen dem Regen davonzufahren. Der Abschnitt der Küstenstraße auf dem wir uns jetzt bewegen ist der Schwarzmeerstraße ähnlich. Eben noch windet sich die Straße durch ein tiefes Tal, wenig später sind wir wieder um mehrere hundert Meter nach oben geklettert und sehen das Meer nur noch aus der Ferne. Nach einigen Kilometern beginnt es […]

Weiterlesen Türkei – Anitli, auf dem Berg

Reisetag!

Reisetag! Heute geht es raus aus Deutschland. Denken wir jedenfalls beim Aufstehen noch und auch noch nach dem Losfahren und auch noch beim Ankommen in Zittau, einer kleinen sächsischen Grenzstadt mit beeindruckenden Bauten aus der Jahrhundertwende. Unter Anderem einem riesigen Stadtbad, das sich vor Schloss Charlottenburg nicht zu verstecken braucht. (Foto von http://www.zittau.eu) Leider hat […]

Weiterlesen Reisetag!

In Zwicke

Nun sitze ich hier in Zwickau am Marktplatz um die Ecke vom Robert Schuhmann Haus (ja, wurde hier geboren, echt) im Irish Pub und genieße die versprochene Rückkehr des Sommers und mache blau vom blaumachen, indem ich Emails abrufe und lese. Gestern und heute sind wir bei Roberts Eltern zu Gast und zeigen den beiden […]

Weiterlesen In Zwicke

Waaah, die Zeit rennt!!!!

Gestern sprang der Magirus nicht an. Vielleicht zu wenig Diesel im Tank? Nach viel Fachsimpelei und Ab- und Angeschraube von Dieselleitungen ging er abends wieder. Keiner weiß genau warum. Heute morgen aufgewacht, noch 8 Tage und leichte Panikgefühle. Der unbedingt noch tun Berg schrumpft einfach nicht, es kommen mehr Dinge dazu als wir wegorgnisieren können. […]

Weiterlesen Waaah, die Zeit rennt!!!!