Guinée Forrestière I

Ab hier wird es stetig grüner und die Nahrungsmittellage entspannt sich etwas. Dennoch ist nicht zu leugnen, dass Guinea kein gefälliges und einfaches Reiseland ist. Das Land ist abwechslungsreich und die Natur mit ihren Palm-Wäldern, Sümpfen, Plantagen, Wasserfällen, Flüssen und riesigen Bambusstauden ist weitaus vielfältiger als in Guinea Bissau. Aber wo man hinsieht liegt Dreck. […]

Weiterlesen Guinée Forrestière I

Same Mother Same Father II

Nach 11 Tagen am Wasserfall müssen wir weiterziehen. Unser Weg führt uns nach Conakry, wo wir das Visum für die Elfenbeinküste beantragen wollen. Als Razak das hört sagt er, dass wir nicht alleine mit dem Wagen nach Conakry fahren sollen. Er gibt uns den Kontakt zu seinem jüngeren Bruder Tijan, same father same mother, der […]

Weiterlesen Same Mother Same Father II