Regenzeit in Guinea – II

5.8. – 4.9.2019 Von Nzerekoré bis Kankan Bis zum nächsten Morgen haben wir uns entschieden. Wir werden nicht nochmal die Westroute durch Guinea fahren. Trotz des Höhepunkts der Regenzeit werden wir von Nzerekore aus die Ostroute nach Kankan fahren, den Niger überqueren, durch Kouroussa fahren und auf dem Weg nach Mamou einen Abstecher zur alten […]

Weiterlesen Regenzeit in Guinea – II

Die europäischste Stadt Westafrikas

19. Juni – 12. Juli 2019 Abidjan. Entthronte Hauptstadt. Brodelndes Zentrum einer nach langem Bürgerkrieg aufstrebenden Demokratie. Die europäischste westafrikanische Großstadt soll sie sein. Aber was heißt das? Wir stellen uns eine Großstadt mit klarem Zentrum vor, in dem es Supermärkte, Kinos, Museen, Parks und auf jeden Fall viele Musikclubs und Restaurants gibt. Mit gemauerten […]

Weiterlesen Die europäischste Stadt Westafrikas

Türkei – Anitli, auf dem Berg

Wir versuchen dem Regen davonzufahren. Der Abschnitt der Küstenstraße auf dem wir uns jetzt bewegen ist der Schwarzmeerstraße ähnlich. Eben noch windet sich die Straße durch ein tiefes Tal, wenig später sind wir wieder um mehrere hundert Meter nach oben geklettert und sehen das Meer nur noch aus der Ferne. Nach einigen Kilometern beginnt es […]

Weiterlesen Türkei – Anitli, auf dem Berg